So viele Geschenke!

Jeder einzelne Tag bietet so viele Geschenke, die Du nur wahr- und annehmen musst.

Ob der Sonnenaufgang am Morgen oder der längst fällige Regen, das Lächeln eines Fremden oder der Abschluss einer anspruchsvollen Aufgabe.

Warum nur tust Du Dich also so schwer damit, das Schöne zu sehen, das Beste zu erwarten und die Fülle zu genießen?

Zögere nicht länger, sondern erfreue Dich an den kleinen und großen Gelegenheiten, die Dir auf dem Silbertablett gereicht werden oder auch auf kleinen Umwegen zu Dir gelangen. Um sie zu erkennen, ist es wichtig, Deine Sinne auf das Gute zu schärfen.

Wie das geht? Ganz einfach: Sieh hin. Fühle hinein. Mach Deine Augen auf und spitze Deine Ohren. Stell all Deine Fühler auf Empfang. Dankbar, aber absichtslos. Voller Vorfreude, aber ohne Berechnung.

Und gib!

Teile Deine Freude und Dein Wohlsein mit denen, die um Dich herum sind, denn Multiplizieren gelingt am Besten durch Teilen!

“Welches auch die Gaben sein mögen,
mit denen du erfreuen kannst,
erfreue.

Ovid

Du wirst staunen, was zu Dir zurückkommt!

Fliegendes Herz

Wann hast Du das letzte Mal irgendwo gesessen und einfach nur in die Wolken geschaut? Zugesehen wie sie, verschiedene Formen bildend, an Dir vorüberzogen – leicht, weiß und so schnell vergänglich, wie sie entstanden sind.

Als Kind konntest Du stundenlang immer wieder neue Figuren entdecken und Dir Geschichten dazu ausdenken. Erinnerst Du Dich an dieses aufregende und erfüllende Gefühl?

Nimm Dir doch heute einfach mal wieder ganz viel Zeit zum Träumen: Lass Dein Herz fliegen und Deine Sinne in Führung gehen!

Pack Deine Sorgen auf eine Wolke und lass sie ziehen. Genieße statt dessen die Stille oder lache mal wieder aus vollem Halse. ‚Spinne‘ herum, was alles sein könnte und setzte Dir selbst keine Grenzen. Gönne Dir etwas.

Was kann Dir schon passieren?

Wenn Du Dich ganz auf Dich selbst einlässt, findest Du zu Deinen Wünschen und entdeckst, was Dir wahrhaft Freude macht.

“Träumen heißt:
durch den Horizont blicken.

Afrikanisches Sprichwort

Und Du wirst dort so viel mehr von dem entdecken, was Dich beflügelt.

Sei neugierig und wage es.