Deine bunte Welt

Persönlichkeit. Individualität. Authentizität. Starke Worte mit kraftvollen Aussagen. Kannst Du sie spüren?

Und wie wohl fühlst Du Dich in Deiner Haut? Wie viel von dem, was Du bist, lebst Du aus? Schräge Klamotten? Unkonventioneller Arbeitsstil? Außergewöhnliches Hobby? Lebst Du Deine eigene bunte Welt?

Was tust oder unterlässt Du, um zufrieden mit Dir selbst und Deinem Leben zu sein? Magst Du Dich so, wie Du bist? Akzeptierst Du auch Deine Schwächen? Übernimmst Du die volle Verantwortung für Dein Sein?

Fremde Federn stehen Dir nämlich nicht! Und etwas so zu tun, wie andere es tun oder es überhaupt zu machen, weil es alle so machen: Wie sehr musst Du Dich dann verbiegen, nur um zu gefallen? Den Anderen!

Aber was ist mit Dir?

Es bringt nichts, wenn Du Dich verstellst oder vorgibst, ein anderer zu sein. Im Gegenteil: es macht Druck und bereitet Angst, vor allem aber wirst Du Dich unwohl fühlen, weil es ständig irgendwo zwickt.

Vielleicht empfindest Du es ja eine Zeit lang bequemer mit dem Strom zu schwimmen, doch wie schaffst Du es dann Deine Ideen zu unterdrücken? Deine Kraft einzudämmen? Dich bei Diskussionen zurück- oder ganz rauszuhalten? Vermisst Du nicht all die Querdenker, die Neues erst möglich machen?

Wie grau wird Dein Alltag, wenn Geschmacksache nur noch Einheitsbrei ist und es kein buntes Durcheinander mehr gibt?

„Die Vielfalt der Unterschiede freudig zu akzeptieren,
darin liegt der wahre Reichtum.

Tschuang Tse

Wäre es nicht ein Verlust, wenn Alles und Alle gleich wären? Halte deshalb fest an Deinem Anders-Sein oder trau Dich endlich, Deinen Gefühlen mehr zu folgen, als es Dein Kopf zulassen möchte.

Mach alles, was Du tust, auf Deine besondere Art. Lebe Deine Persönlichkeit, lass los, was Dir im Weg steht oder Du nicht ändern kannst und wende Dich den Menschen und Aufgaben zu, die Dich inspirieren und Dich so sein lassen, wie Du bist.

Steh mutig zu Dir als Original, denn um liebenswert und glücklich zu sein, musst Du nicht perfekt, sonder nur Du selbst sein 😉

Kommentar verfassen