Wahrnehmung

Auf einem Spaziergang war es. Erst kürzlich. Mit meinen beiden Hunden war ich im Wald unterwegs, als mir ein Wanderer entgegenkam. Als er auf unserer Höhe des Weges angelangt war, blieb er stehen, grüßte, musterte meine Beiden und fragte: „Entschuldigung, darf ich fragen, welche Rasse das ist?“ „Mischlinge. Husky-Schäfer-Mixe.“ antwortete ich, worauf er nickte und sagte: „Ja, natürlich, jetzt, wo Sie es sagen. Sieht man den beiden ja eigentlich sofort an.“ Wir verabschiedeten uns, wünschten einen schönen Tag und gingen unserer Wege.

Keine halbe Stunde verging, als wir auf ein älteres Paar stießen, ebenfalls mit Hund. Auch wir kamen ins Gespräch und einer der beiden fragte: „Was sind das denn für welche?“ Wieder sagte ich: „Mischlinge, Husky und Schäferhund.“ Worauf die Dame im Brustton der Überzeugung entgegnete: „Also bei dem Großen ist das ja eindeutig, aber der Kleinen sieht man das ja überhaupt nicht an!“

Was sollte ich darauf antworten? Ich lächelte.

Aber just in diesem Moment wurde mir klar, dass es sich mit Ansichten und Wahrheiten ganz genauso verhält. Scheinbar Offensichtliches zeigt sich Dir anders als mir.

Du siehst am Rosenbusch die Dornen, ich die Blüten. Du liebst den Sommer, ich den Frühling. All das, was aus vielerlei Gründen oder Erfahrungen für Dich mit positiven Gefühlen behaftet ist, löst bei mir vielleicht negative aus.

Allein deshalb sollten wir kein Urteil fällen für das, was uns oft verleitet, ganz aus Gewohnheit die Schubladen zu öffnen und Menschen oder deren Meinung direkt dort einzusortieren. Wir wissen das, aber vielleicht müssen wir es uns auch immer wieder ins Gedächtnis rufen.

Denn nur jeder Einzelne für sich ist in der Lage, seinen Teil des Bildes oder der Geschichte zu beurteilen, ganz gleich, wie augenscheinlich er sich darstellen mag.

Denn Augen haben und Betrachten ist nicht dasselbe.

Augustinus Aurelius

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s