purer Genuss

Ja, gut, die meisten denken bei ‚Genuss‘ an ein gutes Essen, den Theaterbesuch oder den lange herbeigesehnten Urlaub. Etwas Großes, dass es zu verdienen gilt und für das Anstrengung nötig ist. Du auch?

Dabei gibt es zu jeder (Tages)Zeit mehrmals die Chance zum wahren Genießen:

  • der Wind in Deinen Haaren
  • das Begrüßungsritual Deines Haustiers
  • der Duft des frisch aufgebrühten Kaffees
  • einfach mal die Füße hochlegen
  • ein freundlicher Plausch
  • das frisch bezogene Bett
  • der Anruf eines Freundes
  • Vogelgezwitscher am Morgen
  • die Sonne auf Deiner Haut
  • das Lächeln, das Dir ein Unbekannter schenkt
  • eine überraschende Nachricht
  • das Aroma, das Dich an Deine Kindheit erinnert
  • ein Schaumbad
  • der Blick Deines Liebsten
  • das Feierabendbier nach getaner Gartenarbeit
  • die Stimmung bei Kerzenschein
  • der Abend auf der Terrasse

Es braucht gar nicht viel, um den Augenblick auszukosten – und die kleinen Momente sind oft so viel mehr wert, als das große Ziel. Denn auch den Weg dorthin solltest Du voller Freude wahrnehmen.

Sei einfach achtsam mit dem, was Dir geschenkt wird und Du kannst dankbar annehmen… und genießen.

„Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach,
dass sie an ihm vorbeilaufen.

Soren Kierkegaard

 

 

P.S. Das Häppchen auf dem Foto war ein kleiner, aber sehr feiner Genuss-Moment im schönen Zeeland. Unvergessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s