Was, wenn es kein Morgen gibt?

Hast Du diesen sonnigen Sonntag rundum genossen und Dich von Herzen gefreut?

Über die Libelle, die Du am Bach gesehen hast?
Die Idee, die Dir scheinbar ganz spontan zugeflogen ist?
Das Brötchen auf Deinem Frühstücksteller?

Hast Du heute etwas getan, was Dir ganz persönlich gut tut und Dich jetzt noch strahlen lässt?

Lachen
Lieben
Spielen
Singen
Tanzen
Feiern

Worauf wartest Du eigentlich noch?

Niemand kann die Zeit anhalten oder gar konservieren.

Irgendwann wird es dieses „morgen“ nicht mehr geben…

Leben ist jetzt, ist heute und dieser Sonntag ist noch lang. Was holst Du jetzt gleich nach?

„Wer sich heute freuen kann, der warte nicht bis morgen!

Heinrich Pestalozzi

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s