Unbezahlbar

„Für Ehrfurcht vor dem Leben können wir uns nichts kaufen.
Alles, was gut und unbezahlbar ist, bekommen wir als Geschenk.

Else Pannek

In der Tat sind es die kostenlosen Dinge und Eindrücke, die uns glücklich machen und die ein so intensives Gefühl in uns auslösen, sodass wir davon zehren:

Liebe
Einfühlungsvermögen
ein Lächeln
der Duft von frisch gebackenem Kuchen
Träume
eine Umarmung
Freundschaft
Achtung
Vertrauen
endlich Regen nach einem heißen Sommertag
Ruhe
Ausgeglichenheit
in alten Fotoalben blättern
Zeit
Tanzen
Aufmerksamkeit
Respekt
Zuhören

Welche Stichworte fallen Dir noch ein? Und welche davon verschenkst Du am liebsten? Oder welche davon erlebst Du ganz intensiv?

 

3 Gedanken zu “Unbezahlbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s