Bereue nichts!

 

Kennst Du das? Du bedauerst Etwas, das Du getan oder unterlassen hast und machst Dir selbst Vorwürfe: „Hätte ich doch nur…“.

Du bist unzufrieden mit der getroffenen Entscheidung und am liebsten würdest Du die Zeit zurückdrehen. Wenn, ja wenn…

Das schmerzt, lähmt und macht Dich klein!

Begreife die Chance: Was wäre das Leben, wenn wir keine Fehler machen würden, ja keine machen dürften? Wenn Du Dich nicht auf Unbekanntes einlassen würdest, um Deinen Gefühlen, Träumen, oder Wünschen zu folgen?

Die Lebendigkeit würde fehlen. Du könntest Dein Leben nicht wirklich spüren, erst Recht nicht genießen.

Einen Fehler machen, Dich blamieren, zwei Schritte zurückgehen müssen! All das hilft Dir, Deine Grenzen zu entdecken, zu lernen und zu wachsen.

Und das ist – wunderbar, denn genau das bringt Dich weiter.

Ein Reinfall? Na und?

Was bedeuten gemachte Erfahrung gegen das stetige Warten auf das was vielleicht irgendwann kommen mag?

Möchtest Du Dein Leben im Wartesaal verbringen? Keine wirklich prickelnde Vorstellung oder?

Nimm an, was ist, schau nach vorne und tu, was Du liebst.

“Das Glück finde ich nicht, wenn ich meine Vergangenheit beklage,
sondern wenn ich bereit bin, meine Zukunft zu gestalten.

aus: Champagner für die Seele

 

Daran solltest Du denken, wenn Du Dich wieder einmal in Fehlern ergehst, die Du gemacht hast, in Entscheidungen, die Du anders hättest treffen können, in Worten, die Du besser nicht gesagt hättest.

Lamentiere nicht über scheinbar verlorene Zeit, denn oft war gerade sie ein kostbares Geschenk, das Du annehmen und für das Du dankbar sein solltest.

Schau mit Freude auf Dein Leben!

 

2 Gedanken zu “Bereue nichts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s