Kennst Du Billy Elliot?

Der kleine Billy zeigt allen, dass wahre Leidenschaft alles verändern kann, obwohl sein Leben derzeit nicht gerade berauschend verläuft: Er hat seine Mutter verloren, lebt mit Vater, Bruder und Oma in ärmlichen Verhältnissen in einer Bergbausiedlung in England, aber seine Leidenschaft ist ungebrochen. Er will nur eines: Tanzen!

Ein Junge, der, statt zu Boxen, Ballettunterricht nimmt.

Ungewöhnlich? Ja!

Unmöglich? Nein – ganz im Gegenteil:

“Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts.“

Albert Einstein

Unmöglich! Das klappt nie! Ausgerechnet Du? Kennst Du auch solche Sätze? Aussagen, die eine aufkeimende Hoffnung sofort zunichte machen, wenn, ja wenn da nicht dieses Feuer in Dir brennen würde, dass danach ruft gelebt zu werden.

Zähle alles auf, was Du in Deinem Leben getan hast, für dass Dich alle anderen zuerst belächelt und später beglückwünscht haben: Den Sprachunterricht, die Gitarrenstunde, die Theatergruppe.

Ganz egal wie lange es her ist oder was es war, spüre dieses Gefühl noch einmal und dann setze endlich um, was Dir am Herzen liegt und Du schon so lange tun wolltest, aber aus Vernunfts- oder irgendwelchen anderen scheinbar (!) unmöglichen Gründen nicht getan hast.

Nicht irgendwann, nicht morgen, jetzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s