Wenn Du alles willst, musst Du noch viel mehr begehren

Hast Du Dir schon kurz Zeit genommen, über den heutigen Tag nachzudenken?

  • Wofür bist Du heute dankbar?
  • Was hast Du alles erreicht?
  • Welche Wunder sind Dir begegnet?

Lass´ Deinen Tag einmal Revue passieren.

Du glaubst nicht an Wunder?

„Hirngespinste!“ sagst Du und „Ich glaub nur an das, was ich sehe!“

Das ist vielleicht oft dienlich und richtig, aber wie steht es um Deine Träume? Sind sie alle real? Bereits Materie?

„Diejenigen, die immer nur das Mögliche fordern, erreichen gar nichts.
Diejenigen aber, die das Unmögliche fordern, erreichen wenigstens das Mögliche.

Michail Bakunin

 

Was hindert Dich daran, nach den Sternen zu greifen?

Lass Deine Vorstellungskraft frei und lebe Deine Fantasie aus.

Wunder kannst Du nur erleben, wenn Du daran glaubst, Dich darauf einlässt. Wünsch´ Dir doch ganz einfach das scheinbar Unmögliche 😉

Und freu Dich auf das, was kommen mag…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s