Herzwärts

Nicht nur heute sollten wir (mehr) auf unser Herz hören, sondern an jedem einzelnen Tag!

Was fühlt sich gut und richtig an, was ist für Dich stimmig? Oft weißt Du ganz genau, was das Richtige ist, was Du machen und was Du lassen solltest.

Aber da ist der Verstand:

Er mahnt Dich an, auf Nummer „Sicher“ zu gehen. Aber gibt es Sicherheit überhaupt?
Er kommt daher mit gemachten Erfahrungen und will Dir weismachen, dass dieses oder jenes gar nicht gelingen kann. Ist das so?
Er gaukelt Dir vor, dass er das Leben kennt und weiser ist als Dein Herz. Tatsächlich?

Dein Herz schlug schon, bevor Du denken konntest!!… Sollte das nicht Grund genug sein, mehr danach zu leben, zu handeln, zu entscheiden?

Denk zurück an Deine schönsten, erfolgreichsten, mitreissendsten Erlebnisse. Erinnerst Du Dich an die sachlichen Argumente oder an die Gefühle, die sie in Dir auslösten?

Liebst Du mit dem Kopf? Fühlst Du mit dem Verstand? Beschert Dir Deine Ratio Geborgenheit und Wohlgefühl?

Wahrhaftig ist immer nur unser Empfinden, das was wir mit jeder Faser unseres Seins erfühlen und erleben. Frage Dich bei allem was Du tust: Bin ich mit dem Herzen dabei? Wann immer Du verneinen musst, frage Dich: Weshalb mach ich dies und lebe nicht endlich das Leben, dass ich wirklich leben will?

“Tiefe Gefühle erinnern unseren Kopf an unser Herz.

Ernst Ferstl

Tu das, was sich in Deinem Herzen gut und richtig anfühlt. Auch auf die Gefahr hin, dass Du vielleicht einen Fehler machst. Na und? Dann bist Du eben um eine Erfahrung reicher.

Was glaubst Du, woran Du Dich auf dem Sterbebett erinnern wirst? Deine sachlich getroffenen Entscheidungen oder Deine tiefen Emotionen?

Wende Dich öfter herzwärts und schau, was in Deinem Leben passiert und wie viel Mehr an Lebenslust und Freude Du erfahren wirst.

Trau Dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s