11. Türchen: Wonne

Freude, Frohsinn und Glückseligkeit. Welche Worte fallen Dir noch für eine wonnige Zeit ein? Und wie oft erlebst Du eben jene?

Was lässt Dich wonnig fühlen? Und gönnst Du Dir regelmäßig genau jene Momente, die Dich lebenslustig sein lassen und Dich erfüllen?

“Lächle Dich in den Tag hinein,
sei einfach du,
singe und tanze zu Deinem Herzschlag.“

Isabella Petry

Singen, tanzen und lachen gehören ganz bestimmt dazu, aber was ist mit all den Dingen, die Dir im Alltag abhanden gekommen sind?

  • Tagträumen! Alles um Dich herum vergessen und Dich ganz in Deinen Gedanken verlieren?
  • Auf einer Wiese oder im Schnee wälzen
  • Musizieren! Ob mit oder ohne Instrumente – sei kreativ
  • Mit Freunden eine schöne Zeit verbringen und einfach mal rumalbern
  • …oder einfach mal ‚abhängen‘ und das Faulsein genießen

Es braucht gar nicht viel, Dich rundum wohl zu fühlen. Nur ein bischen Mut, Dich darauf einzulassen: Mal wieder Wonneproppen sein, so wie damals…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s