5. Türchen: Loslassen

Loslassen! Stell Dir vor, Du bewegst Dich wie die Zugvögel, die sich auf die Reise gen Süden machen: Du gehst Deinen Weg mit nichts als Deinen aufgetankten Energiespeichern…

Lass allen Ballast, der Dich am Fortkommen hindert, los und spüre, wie unbekümmert und frei Du Dich plötzlich bewegen und wie leicht Du vorankommen kannst.

„Wer glücklich sein will, reise mit leichtem Gepäck.“

Antoine de Saint-Exupéry

Auf dem Weg zu Deinem Ziel, ganz gleich wie klein oder groß es sein mag, benötigst Du Deine Kraft für genau dessen Umsetzung. Denn nur das Tun wird Dich Dein Ergebnis erreichen lassen.

Darum trenne Dich von Menschen, die Dir nicht gut tun! Mach Dich frei von Verpflichtungen, hinter denen Du längst nicht mehr stehst! Lass alles weg, was Dich behindert, anstatt Deine persönlichen Fortschritte zu fördern! Kannst Du Dir vorstellen, wie entspannt Dein Handeln sein wird?

Frage Dich, was sich für Dein Wohlbefinden gut und richtig anfühlt und Dir Power für Deine Vorhaben gibt. Das, und nur das solltest Du in Deinem Leben (be)halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s