Muss ich oder will ich?

Als Kinder wollen wir so vieles. Und dann bekommen wir gesagt, dass man nicht “will”, sondern “möchte”.

Was aber auf´s Gleiche rauskommt – spätestens dann, wenn man erwachsen ist 😉

Denn dann gibt´s viel mehr, das wir meinen zu müssen. Leider.

Wäre es da nicht viel entspannter zu fragen, ob wir auch wirklich wollen, was wir da müssen?

Arbeiten, Geld verdienen, sich um dies und jenes oder Diesen und Jenen kümmern.

Als Erwachsene könnten wir frei wählen.

Tun wir´s auch immer?

 

Denn gerade das macht unser Dasein um so Vieles gelassener: Wenn wir Dinge wirklich tun wollen!

Arbeiten muss (und möchte) wahrscheinlich jeder. Aber ist der Job, den wir machen auch unsere Berufung? Wollen wir 8 Stunden am Tag genau diese Tätigkeit mit diesen Menschen oder Aufgaben verbringen?

Wollen wir im Elternbeirat sitzen oder tun wir es nur, weil es von uns erwartet wird? Und wie fühlen wir uns dabei?

Muss der Weihnachtsabend “perfekt” werden mit einem phantastischen (und geraden) Weihnachtsbaum, einem spitzenmäßigen Drei-Gänge-Menü und Geschenken, die zeigen, dass wir es uns leisten können?

Oder sind es nicht gerade die unperfekten Tage, die uns in Erinnerung bleiben und uns auch lange im Nachhinein so viel Freude bereiten? Weil der Weihnachtsbaum umgekippt ist oder die Suppe versalzen war?

 

Etwas wirklich tun zu wollen, ob eine Arbeit, die einen ausfüllt oder Zeit mit den Menschen zu verbringen, die einem am Herzen liegen und wichtig sind oder einen intellektuell bereichern. Das ist es doch, was unsere Lebenslust ausmacht.

 

Frag Dich deshalb regelmäßig, was Du tun möchtest und minimiere die Anzahl der Aufgaben, bei denen Du dieses “Ich-muss-will-aber-garnicht-wirklich”-Gefühl hast.

Du musst sterben. Beginne zu leben.

Ein Gedanke zu “Muss ich oder will ich?

  1. Heike Waldvogel

    Da hast Du Recht. Und wenn in diesem Punkt jeder anfängt vor seiner eigenen Tür zu kehren, und versucht für sich das Beste daraus zu machen, dann sind die Menschen vielleicht wieder ausgeglichener und freundlicher und mehr voller Lebensfreude.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s