Ein bischen wehmütig…

wird mir ja schon jedes Jahr im Oktober: Die Tage werden kürzer, die Temperaturen gehen nach unten und morgens steht schon der Nebel in den Wiesen. Jacke und Schal sind angesagt, wenn ich morgens die erste Runde mit meinem Hund drehe.

Vergangen sind die Abende, die wir bei einem Glas Wein im Garten verbringen, bis es Zeit ist ins Bett zu gehen. Draußen schlafen und in den Sternenhimmel schauen ist jetzt auch nicht wirklich gemütlich und beim Spaziergang die Füße in den Bach zu stricken, finde ich mehr als erfrischend. Brrrr

Die dunkle Jahreszeit steht bevor! Für viele ein Graus. Dabei hat auch sie ihre wohligen Seiten: heimeliges Kerzenlicht,  gemütliche Lesenachmittage und schon bald der Duft frisch gebackener Plätzchen…

Aber jetzt erfreue ich mich erst einmal an dem bunten Laub, das mir überall entgegenlacht, an Kastanien und Walnüssen, die mir vor die Füße kullern und an Äpfel und Birnen, die jetzt reif und lecker von den Bäumen fallen.

Und dann natürlich die anstehenden Arbeiten in Garten, Hof und auf der Terrasse: Auch ein Neuanfang, zwar anders als im Frühjahr, aber nicht weniger bewegend.

Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Verblühtes muss ausgegraben oder abgeschnitten werden und alles, was an Gartenmöbel, Töpfen und Deko nicht winterfest ist, verlangt nach einem trockenen Flecken.

Ich habe Glück! Heute spielt das Wetter mit, es ist frisch, aber sonnig und den Vormittag habe ich damit verbracht, die Orient-Lounge wieder in eine Winter-Lounge zu verwandeln und all das zu verpacken, was den Winter draußen wohl nicht überdauern würde.

Jetzt bin ich geschafft, aber rundum zufrieden – ein gutes Gefühl.

Und die Wehmut ist der Freude gewichen, auf das was vor mir liegt. Denn ein guter Glühwein oder Kakao mit Freunden am prasselnden Feuerchen machen auch die Aussicht auf trübe Tage zu einem Lichtblick!

Der Herbst ist die Jahreszeit, in der die Natur die Seite umblättert.

Pavel Kosorin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s