Vom Trübsal- in den Wohlfühl-Modus

Neu ist die Idee nicht, aber ungemein wirkungsvoll. Tu Dir öfter was Gutes!!

Gönn Dir was, nicht nur, weil es Dir gerade nicht so gut geht, aber gerade dann!
Du musst nämlich nicht darauf warten, dass es Andere für Dich tun.

Worin gehst Du voll und ganz auf? Was zaubert Dir ein Lächeln ins Gesicht? Was erfüllt Dich mit Freude?

Setz Dich jetzt gleich an Deinen Lieblingsplatz, nimm Stift und Zettel und schreibe alles auf, was Dir Spaß macht.

  • 5 Minuten in den Himmel schauen
  • einen Kuchen backen
  • die Füße in einen Bach stecken
  • ein Schaumbad nehmen
  • laut Singen
  • vor dem Spiegel Grimassen schneiden
  • ein Mittagsschläfchen
  • im Regen spazieren gehen

Ganz egal, was es ist, solange es Dich erfeut und Dir gut tut. Du hast dann immer einen Plan B (Begeisterung erzeugen) in der Tasche.

Falls Du also total entnervt bist, Dich fürchterlich geärgert hast oder alles nicht so läuft, wie es Deiner Meinung nach sollte, mach mal Pause und konzentrier Dich nur auf Dich selbst.

Diese Notizen helfen Dir nämlich auch dann aus Deinem Tief heraus, wenn Dir spontan nichts einfallen will, womit Du Deine Laune aufpeppen könntest. Wenn es uns schlecht geht, fällt uns nämlich meist gar nichts Positives ein. Dein Spickzettel bringt Dich aber wieder auf andere Gedanken.

Nimm daher einen großen Zettel und notiere auch später immer wieder Unternehmungen, die Dir so richtig gut tun. Dann hast Du im Notfall auch eine schöne Auswahl parat. Im Alltag übrigens auch (-:

Wenn Du weinst, sind die Dinge so, wie sie sind.
Wenn Du lachst, sind die Dinge so, wie sie sind.

Daoistisches Sprichwort

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s