Bin ganz freudig aufgeregt

und zugleich entspannt und stolz: seit Wochen trage ich mich mit dem Gedanken diesen blog zu erstellen und nun ist er life (-: Und gerade weil ich mich noch mit den diversen Einstellungen der Vorlage ‚herumschlage‘, bin ich der Meinung: Heute ist der richtige Tag für den ersten Beitrag.

Denn genau darum soll es mir ja hier gehen: Etwas zu tun oder zu lassen, weil ich es machen, ausprobieren möchte und nicht weil ‚man‘ dieses oder jenes tut – oder eben auch nicht. Denn glücklich mit dem zu sein, was ich tue und auch daran zu wachsen, wenn etwas einmal nicht so funktioniert, wie ich es mir gewünscht habe, dafür schreibe ich hier. Für mich und, wenn Du magst, auch für Dich.

Ich freue mich deshalb auf’s Schreiben über all das, was mit Achtsamkeit und Gelassenheit mein (und vielleicht ja auch Dein) Leben im Jetzt bunter, vielfältiger und glücklicher werden lässt. Über Werte, die mir wichtig sind, das Loslassen von Dingen und manchmal auch Menschen, einem Ort der Geborgenheit: (m)einem Wohlfühl-Zuhause und natürlich die Liebe, das Leben und all das, was wunderbar ist, wenn auch nicht perfekt.

Und wenn Du magst, schreibe einen Kommentar, wenn Dir etwas gefällt oder Du Kritik üben möchtest. Denn

Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt.

Dalai Lama

 Der Anfang ist gemacht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s